• Omi’s Crowdfunding-Boom auf GREEN ROCKET

    greenrocket_news omi

    Das Lifestyle-Getränk „Omi’s Apfelstrudel“ aus Leoben lukriert innerhalb von nur 32 Stunden 249.990 Euro via Crowdfunding.

    Omi’s Apfelstrudel – der weltweit erste Apfelstrudelsaft – erreicht in zweieinhalb Stunden die Mindestsumme von 25.000 Euro auf der Crowdfunding-Plattform GREEN ROCKET – damit nicht genug: Das Crowdfunding auf der Plattform GREEN ROCKET wurde nach gerade einmal 32 Stunden aufgrund des großen Ansturms beendet – 231 Investoren sicherten sich noch rechtzeitig einen Anteil. Auf GREEN ROCKET wurden bisher mehr als 2 Millionen Euro an Kapital für innovative 13 Unternehmen eingesammelt – die Plattform ist damit die größte Österreichs.

    Wir freuen uns mit unserem Kunden GREEN ROCKET und Omi’s Apfelstrudel!

  • LITERASEE Wortfestival

    literasee

    Die Welt der Literatur am Mittelpunkt Österreichs

    Wie kaum ein anderer Ort zieht das Ausseerland viele Persönlichkeiten an, beeinflusst und prägt sie, um Neues entstehen zu lassen.
 Das erste LITERASEE Wortfestival vom 24. bis 26. April 2015 in Bad Aussee/ Ausseerland soll die Bedeutung der Literatur 
in und für diese Region weiter intensiviert werden, um auf vielfältige Weise zur lebendigen Literaturvermittlung beizutragen. 

    Das G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN hat es sich gemeinsam mit dem Tourismusverband Ausseerland – Salzkammergut zur Aufgabe gemacht, die Bedeutung der Literatur in, für und ausgehend von dieser Region zu intensivieren und zu fördern.

    Folgende Autoren werden vom 24. bis 26. April im Ausseerland für neue „Literarische Momente“ sorgen: Margarita Kinstner „Mittelstadtrauschen“, Sigrid Löffler „Die neue Weltliteratur & ihre großen Erzähler“, John Burnside im Talk mit Sigrid Löffler „Haus der Stummen“, Lukas Hartmann (angefragt) „Auf beiden Seiten“, Doris Knecht „Wald“, Arno Geiger „Selbstportrait mit Flusspferd“, Raimund Fellinger Thomas Bernhard „Werke in 22 Bänden – Band 21: Gedichte“.

    Leseorte sind das Festivalzentrum DIE WASNERIN in Bad Aussee, die sich an diesem Wochenende völlig der Literatur verschreibt und die Salzwelten in Altaussee.

  • Lift für Fische geht an der Sulm in Betrieb

    Fishlift_news

    Die Verbund AG beauftragte Hydroconnect mit der Errichtung des ersten Fisch-Lifts“ an der Sulm: Das niederösterreichische Unternehmen Hydroconnect entwickelte und patentierte den weltweit ersten Fisch-Lift, der die Fisch-Durchgängigkeit bei Wasserkraftwerken effizienter als je zuvor ermöglicht und noch dazu Energie erzeugt. Mit Verbund, Österreichs größtem Produzenten von Strom aus Wasserkraft, wurde diese Woche die erste Anlage an der Sulm errichtet. 

    Beim steirischen Verbund-Kraftwerk Retznei an der Sulm geht erstmals die völlig neuartige Fischwanderhilfe in Betrieb. Die spaltfreie Drehrohr-Doppel-Wasserkraftschnecke ermöglicht die Auf- und Abwärtswanderung von Fischen und Kleinstlebewesen an Staustufen bei gleichzeitiger Stromerzeugung.

  • Happy XMAS

    WEIHNACHTEN 2014

    Wir möchten Kindern, deren Morgen in den Sternen steht, zu Weihnachten süße Momente bescheren.

    Daher verzichten wir wie jedes Jahr auf Geschenke und unterstützen stattdessen den Sterntalerhof im Burgenland. www.sterntalerhof.at

    In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und alles Gute für 2015.

     

    Scholz + Partner

     

  • 6 Jahre für die 99ers

    99ers inserat sponsoring

    Seit nunmehr sechs Saisonen unterstützen wir die Graz99ers bei der Erstellung des Fanmagazins ATTACKE.

    Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Team!

    #WEARE99ers

     

  • GREEN ROCKET knackt die 1 Million Euro Grenze

    green rocket_web2

    1 Jahr – 1 Million – Nummer 1 in Österreich

    Nicht einmal ein Jahr nach dem Start von GREEN ROCKET ist die Crowdinvesting-Plattform bereits bei einer Million Euro eingesammeltem Kapital angelangt. Damit ist GREEN ROCKET die Nummer Eins in Österreich. Keine andere österreichische Crowdfunding-Plattform konnte bisher die Millionengrenze überschreiten.

  • Videowall-Spot für LSG und HS

  • DIE WASNERIN und bikee: E-Bike-Urlaub auf höchstem Niveau

    bikee_news_1

    Das G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN und der österreichische E-Bike-Hersteller bikee gehen gemeinsam auf Tour. Interessierten wird ein einzigartiges Rad-Erlebnis im Ausseerland-Salzkammergut geboten: Bei geführten Touren mit ausgebildeten Guides können E-Bikes getestet und die Urlaubsregion gemütlich „erfahren“ werden. Und das ganz ohne Sorge um die Akku-Laufzeit.

    „Bikee und DIE WASNERIN passen in vielerlei Hinsicht gut zusammen und wir freuen uns auf die zukünftige Kooperation“, so Petra Barta, Gastgeberin DIE WASNERIN und Michael Rath, bikee-Geschäftsführer unisono.

    Mehr auf www.diewasnerin.at

     

  • Barbara Frischmuth eröffnete den Alpen-Worte-Garten der WASNERIN

    • wasnerin_lesung_web1

    Literaturgarten – Gartenliteratur

    Eine der prägendsten literarischen Frauen des Landes, Barbara Frischmuth eröffnete den Alpen-Worte-Garten in der WASNERIN in Bad Aussee:

    Viel schöner kann das Ambiente nicht sein als gerade zum Sommerbeginn im Alpen-Worte-Garten der WASNERIN Barbara Frischmuth anlässlich einer exklusiven Lesung aus ihren Gartenbüchern „Löwenmaul und Irisschwert“, „Marder, Rose, Fink und Laus“ sowie „Fingerkraut und Feenhandschuh“. zu lauschen. Sie stand nicht nur beratend bei der Bepflanzung dieses einzigartigen Literaturgartens zur Seite, sondern hat auch mit vielen „Ablegern“ aus ihrem eigenen Garten zum jetzt wunderschön blühenden Gartenensemble beigetragen.

    „Die bloße Möglichkeit, einen Garten anzulegen, hat mich die Wirklichkeit der Welt gelehrt, im Guten wie im Bösen. Davor waren lange Jahre des Träumens“, so Barbara Frischmuth.

    „Wir freuen uns über diese außergewöhnliche Unterstützung  von Barbara Frischmuth im Alpen-Worte-Garten und über ein tolles Publikum, das von den sehr persönlichen und amüsanten Gartenschilderungen in einer traumhaften Umgebung überaus begeistert war“, so die Gastgeber Petra und Davor Barta.

  • BAZAR.at im globalen ICMA-Vorstand

    bazar_markus_web1

    Bazar.at Geschäftsführer Markus Binderbauer wurde bei der letzten Konferenz der International Classified Media Association (ICMA) von 21. bis 24. Mai in Helsinki erneut in den Vorstand des internationalen Verbandes gewählt. Damit ist Binderbauer zwei weitere Jahre als einziger Vertreter Österreichs in der weltweiten Vereinigung aus führenden Kleinanzeigen- Portalen tätig.

Seite 5 von 7« Erste...34567