LITERASEE. Oder der wortreiche Versuch einer erlesenen Verführung.

wasnerin_news_april2017

Der Countdown läuft: Aktuellste Neuerscheinungen, spannende Literatinnen und Literaten, die in einer derartigen Dichte selten anzutreffen sind – das ist LITERASEE. Das kleine, feine Festival mit unvergleichlichem Charme entführt von 21. Bis 23. April wieder in neue, spannende, fremde Welten, in einer Landschaft, die ein von der Natur geschriebenes Poesie-Album für sich ist.

Literasee 2017.  Vom  21. bis 23. April  sorgen heuer Autoren wie der Preisträger der Leipziger Buchmesse 2016   Jan Wagner, Franzobel oder Clemens Meyer  mit ihren neuesten Werken für literarische Momente vom Feinsten. War es im Vorjahr ihr Vater, Martin Walser, so ist es heuer die Tochter,  Alissa Walser , die ihr mit Spannung erwartetes Buch vorstellt. Die geladenen Autorinnen und Autoren zählen nicht nur zur literarischen Elite in Mitteleuropa, auch das Festivalzentrum DIE WASNERIN hat sich als eines der führenden Literaturhotels im deutschsprachigen Raum etabliert.

Mehr dazu…

Comments are closed.